Jugendmannschaft U16

Ansprechpartner Manfred Harringer

Hier der Link zur offiziellen Ergebnisseite des Kölner Schachverband: http://www.koelner-schachverband.de/ksj-spielbetrieb.html

Bericht vom Spieltag am 13.05.2018

Zum Saisonabschluss der U16-Mannschaft mussten wir in Brühl antreten. In der Tabelle lagen wir mit Brühl gleichauf. Also konnte man sich eigentlich Chancen ausrechnen. Allerdings konnten Jan Magnus und Temeo leider nicht mitfahren.

So spielte Maximilian an Brett 1. Er kam schlecht aus der Eröffnung und verlor bald einen Turm, was sich nicht mehr reparieren ließ.

An Brett 2 stand Louis eigentlich solide und gut. Aber dann gab es leider einen taktischen Trick und die Partie war verloren.

Katja an Brett 3 kam etwas in Nachteil. Dann half alles nichts mehr. Ihr Gegner spielte einfach zu stark weiter, mit immer neuen Drohungen.

Dann hatten wir noch Verstärkung aus der U12 durch Timo bekommen. Er hat durch einen schönen Trick die Dame für eine Leichtfigur erhalten und danach ganz sicher gewonnen. Insgesamt gab es also immerhin ein 1 : 3.

Das war unsere erste U16-Saison. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!Ein neuer Versuch in der kommenden Saison lohnt sich bestimmt.

 

Bericht vom zweiten Mannschaftskampf, SK Sülz-Klettenberg – BSF, 21.01.2018

Zum zweiten Wettkampf unserer U16-Mannschaft ging es in Köln gegen Sülz-Klettenberg I. Es fing ungünstig an, weil uns letztlich nur 3 Spieler zur Verfügung standen.

Und leider ging es auch ungünstig weiter: In der Partie von Maximilian war bald fast alles abgetauscht und so war der materielle Nachteil dann entscheidend. Katja war in eine schwierige Verteidigung gegen viele Drohungen verwickelt und verlor schließlich.   

Aber dann: Jan-Magnus kam bald in Vorteil und hat den sicher zum Gewinn ausgebaut. Am Ende ergab es also immerhin ein 1 : 3.

So geht es weiter: Da Sülz-Klettenberg II zurückgezogen wurde, entfällt der Spieltag am 28. April und wir gewinnen kampflos. Am 13. Mai spielen wir die letzte Runde dieser Saison. Es geht nach Brühl.

Bericht vom ersten Mannschaftskampf, BSF – SG Niederkassel, 10.12.2017

Nach einer spielfreien 1. Runde hatten wir im allerersten Wettkampf unserer erstmals gemeldeten U16-Mannschaft ein Heimspiel gegen Niederkassel. Unser Gegner hatte einen 4:0 – Sieg in der Runde davor errungen, war also sehr stark.

So haben auch wir am Ende mit 0:4 verloren. Aber wir haben unserere Chancen auf mehr Punkte gehabt. Jan Magnus und Louis (mit Schwarz) mussten schon aus der Eröffnung heraus mit Schwierigkeiten kämpfen, Temeo und Katja (mit Weiß) gerieten erst danach Schritt für Schritt in Nachteil.

Es war ein langer Wettkampf. Zwischen Anfang und Ende fielen ca.10 cm Neuschnee, was danach auch ausgenutzt wurde.