Vereinspokal 2024

Im Mai 2024 beginnt der

Vereinspokal 2024

Hier geht es:
Zur Ausschreibung
Zur Teilnehmerliste
Alle Daten mit Stand von Montag, den 17.04.2024, ca. 12:05 Uhr.

Die Teilnehmerliste

TNr.TeilnehmerELONWZVerein/Ort
1Lobbes,Frank1767Bergische SF 1923 Ber
2Gutt,Oswald19381761Bergische SF 1923 Ber
3Roder,Stephan17171544Bergische SF 1923 Ber
4Stieg,Karsten1393Bergische SF 1923 Ber
5Hoferichter,Michael17191327Bergische SF 1923 Ber
6Zimmermann,Wolfgang1226Bergische SF 1923 Ber
7Limburg,LeonhardBergische SF 1923 Ber

Die Ausschreibung zum Vereinspokal 2024 – hier als PDF Datei.

Termine: Jeweils Freitags, 19:30 Uhr
03.05.2024  17.05.2024  24.05.2024  31.05.2024  07.06.2024

Spielort: AWO Rhein- Oberberg, Am Birkenbusch 59, 51469 Bergisch Gladbach.

Teilnehmer: Teilnahmeberechtigt ist jedes Mitglied der BSF. Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Spieler begrenzt! Für Runde 1 gilt: ist die Zahl der Teilnehmer keine Zweierpotenz, so wird eine Qualifikation gespielt bzw. Spieler erhalten ein Freilos. Es wird keine Trostrunde geben.

Anmeldung: Durch Mail an turnierleiter@bsf1923.de bis max. 24 Stunden vor dem 1. Spieltag. Die Teilnehmer müssen am 1. Spieltag zur endgültigen Registrierung anwesend sein.

Modus: Knockout-Turnier, 90 Minuten für 40 Züge plus 30 Minuten Rest-Zeit pro Spieler, ab dem 1. Zug 30 Sekunden Bonus pro Zug (Uhrenmodus 19).

Siegerehrung: Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2024.

Datenschutz: Die Ergebnisse und Platzierungen der einzelnen Spielrunden werden mit Angaben des Namens dauerhaft auf der Website www.bsf1923.de publiziert.

Offizieller Spieltag ist der Freitag, Verlegungen sind auf den Dienstag zuvor möglich (ab 19 Uhr) und der Turnierleitung per Mail zu melden. Keine Verlegung für den letzten Spieltag! Unentschuldigtes Fernbleiben bedeutet den Verlust der Partie, soll heißen kampflos verloren für den nicht anwesenden Spieler.

Bei einem Remis wird im direkten Anschluss an die Partie ein Stichkampf ausgetragen. Modus wiederholt Blitzpartien, 5 Minuten je Spieler. Sieger des Stichkampfes ist, wer als erster 1,5 oder mehr Punkte gewonnen hat, und dabei mehr Punkte als sein Gegner hat. Bei der ersten Blitzpartie tauschen die Spieler die Farbe gegenüber der Haupt-Partie. Bei jeder weiteren Blitzpartie tauschen die Spieler die Farbe gegenüber der Blitzpartie zuvor.
Alle Spielpaarungen werden per Los ermittelt. Das Turnier kommt zur DWZ-Auswertung.
Änderungen am Gesamtablauf behält sich die Turnierleitung vor.