Supercup

Der Supercup wird jedes Jahr zwischen dem Vereinsmeister und dem Pokalsieger einer Saison nach dem Modus „Best of Seven“ ausgespielt. Er beginnt folglich nach Abschluss des Vereinspokals. Der Sieger erhält einen Wanderpokal.

Übersicht:

JahrSupercupsiegerVereinsmeisterVereinspokalsiegerErgebnis
2017Manfred HarringerManfred HarringerOswald Gutt3,5 : 2,5
2016Harm-Wulf ThelenManfred HarringerHarm-Wulf Thelen2,5 : 3,5
2015---Philipp GelsokJochen Eilers---
2014---Volker KühnastHarm-Wulf Thelen---
2013Harm-Wulf ThelenHarm-Wulf ThelenHarm-Wulf Thelen---
2012Harm-Wulf ThelenHarm-Wulf ThelenStefan Gutt2,5 : 0,5
2011Oswald GuttJochen EilersOswald Gutt
2010Jochen EilersJochen EilersBurkhard Behle
2009Jochen EilersJochen EilersOswald Gutt
2008Harm-Wulf ThelenBurkhard BehleHarm-Wulf Thelen
2007---Willi TönnemannHarm-Wulf Thelen
2006Burkhard BehleHarm-Wulf ThelenBurkhard Behle
2005Andreas Müller
2004Gregor Raupach

Supercupsieger 2017: In diesem Jahr hat sich der letztjährige Vize-Supercupsieger Manfred Harringer mit 3,5 zu 2,5 gegen den Pokalsieger 2017 Oswald Gutt durchgesetzt.

Supercupsieger 2016: Der Pokalsieger 2016 Harm-Wulf Thelen hat nach zähen Kämpfen den Vereinsmeister 2015/16 Manfred Harringer mit 3,5 : 2,5 besiegt.

Supercupsieger 2015: Der Supercupsieger wurde nicht ermittelt. Es hätten sich der Vereinsmeister 2014/15 Philipp Gelsok und der Pokalsieger 2015 Jochen Eilers gegenüber gesessen.

Supercupsieger 2014: Der Supercupsieger wurde nicht ermittelt. Es hätten sich der Vereinsmeister 2013/14 Volker Kühnast und der Pokalsieger 2014 Harm-Wulf Thelen gegenüber gesessen.

Supercupsieger 2013: Supercupsieger wurde erneut Harm-Wulf Thelen, der sowohl den Titel des Vereinsmeisters 2012/13 als auch den des Pokalsiegers 2013 erringen konnte!

Supercupsieger 2012: Supercupsieger wurde Harm-Wulf Thelen mit einem 3,5 – 0,5 über Stefan Gutt.